Skip to main content

Tradition trifft Avantgarde

Kunst und Handwerk - zwei wesentliche Elemente, die Musik zum Erlebnis werden lassen.
Die persönliche Beratung ist hierfür die Basis und das Handwerk bestimmt den Weg zum Ziel - zu einem Instrument, das optimal zu Ihnen passt.

Nicht ein Instrument - Ihr Instrument !

Wilhelm Steinberg P125E silent

Konzertklavier mit deutschen Komponenten, raffinierten Gehäusedetails, Chrombeschlägen, elektronischer Stummschaltung, Aufnahmefunktion und MIDI

8.450 €

Wilhelm Steinberg Signature 125 weiß, mit chromfarbenen Beschlägen

Heller Basssaiten, Strunz Resonanzboden, Renner Mechanik, Kluge-Klaviatur, Chrom-Beschläge

Deutsche Handarbeit, weißpoliertes Understatement mit feinen Details in Chrom

13.000 €

Yamaha Disk Klavier

Selbstspieler von Yamaha, 1,26m , Polyester schwarz hochglanz mit Zubehör ( USB Diskettenlaufwerk zum Beschreiben von Disketten, sowie 10 Leerdisketten) zu verkaufen. Die Bedienungseinheit des MX 100A ist im Klaviergehäuse verbaut.

                                                                                                                                                                                       6.500 €

Grotrian Steinweg 1923

1,20 m, Schellack schwarz
Resonanzboden gespänt, neu besaitet und bewirbelt, Elfenbein, neue Hammerköpfe, voller, tragender Ton

6.600 €

Pfeiffer 138 Nußbaumwurzel Bj. 1905

Dieses ehemalige Transponierklavier wurde umfassend mit Neuteilen überarbeitet: Wirbel und Besaitung,
Hammerköpfe und Dämpferfilze, Tastenbeläge und -garnierungen.

Das liebevoll verzierte Instrument mit gedrechselten Beinen und dem umwerfenden Pfeiffer-Klang kann
auf Herz und Nieren getestet werden. 

3.900 €

Sauter 1,38 m

Neues Klavier in antikem Palisandergehäuse, Spezialklaviatur Padoukobertasten mit Ebenholzauflage für den Liebhaber des ganz Besonderen: Moderne Technik deutscher Herstellung in einem Gehäuse aus den 1870er Jahren versehen mit einem der edelsten Furniere nebst passend dazu hergestellter Klaviatur. Der Preis dieses Einzelstückes liegt unter der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers für das Serienmodell Sauter 1,30m !!

12.500 €

Franz Liehr 1,30 m

Klavier Franz Liehr Teakholz ca. 100 Jahre

Neue Hammerkopfbefilzung, Abel-Naturfilz, Elfenbein

3.990 €

Ibach - historisches Unterdämpfungsklavier

Baujahr 1850, Nussbaumwurzelholz, voll funktionsfähig, teilrestauriert

1700 €

 

W.Steinberg IQ 28 Maple Wormy

Manchmal sind es die Narben, die eine Physio-gnomie erst interessant erscheinen lassen. So auch beim Korpus dieser Sonderanfertigung : Der Wurm hat seine Spuren hinterlassen im Ahorn und dieses Furnierbild einzigartig verzaubert. Ein weiteres Unikat deutscher Klavierbaukunst !

16.000 €

Feurich Bj.1920

1.31m, Effektlack, Elfenbein
Die Lackierung macht aus diesem Klavier ein absolutes Unikat, als Möbel passend sowohl zu antikem Interieur, als auch modern sehr gut kombinierbar und zudem: Ein wunderbares Instrument!

7.200 €

Hanf Konzertklavier ca. 100 Jahre alt

Eichel mittelbraun, 1,33 m. Renner Hammerköpfe , - stiele , - nüsse , Dämpferfilze . Die akustische Anlage wurde umfassend restauriert , inkl. neuem Stimmstock.  Vollster Sound bei gut differenzierbarem Anschlag .

4.990 €

Pfeiffer Konzertklavier 1,38m, Nußbaum Schellack, Bj.1940

Dieses Pfeiffer, handpoliert in Schellack, hat ein wunderschönes, rotbraunes Nußbaum Gehäuse, was ihm eine sehr edle und zeitlose Anmutung verleiht! Ansonsten hat das Instrument alles, was die großen Pfeiffer-Klaviere aus dieser Zeit so besonders macht: Einen phänomenalen Bass, eine große Präsenz, ohne zu "schreien" in allen Lagen, einen kultivierten Anschlag. Dieses Pfeiffer zudem hat eine nahezu jungfräuliche Elfenbein-Klaviatur.

Dazu haben wir mehrere, farblich passende Hocker, Bänke, sowie eine Duo-Bank vorrätig.

8.500 €   (verkauft)

 

Pfeiffer Konzertklavier 1,32m Eiche dunkel, geölt + gewachst, Bj.1926

Dieses Pfeiffer hat eine besondere Oberfläche: Die Holzpore der Eiche wurde mit Goldpigmenten gefüllt, danach wurde es geölt und gewachst. Diese Fläche fühlt sich wunderbar samtig an und sieht dezent anders aus, als man das sonst von "Eiche dunkel" kennt. Eine passend bearbeitete Doppelbank mit Wunschbezug ist optional erhältlich. Der original Elfenbein-Tastenbelag wurde erhalten, geblichen und poliert. Die Hämmer sind abgezogen, akustische Anlage und Mechanik gereinigt, Mechanik reguliert.

                                                                                                                                                                       5.800 €

Steinway & Sons Klavier Bj. ca 1900

1.38m, Mahagoni
Das Gehäuse im Art- Deco- Stil. Das Klavier verfügt über vernickelte Beschläge und Pedale, vernickelte Rollen und Kerzenleuchter optional erhältlich. Dieses Instrument hat eine neue Renner Mechanik bekommen, Wirbel und Besaitung wurde erneuert.

15.900 €

W.Steinberg IQ 28 mit einem Gehäuse aus europäischem Apfel

Ein tolles Instrument inklusive exklusivem Gehäuse , ein weiteres Einzelstück deutschen Klavierbaus , Handwerk trifft Kunst , Tradition trifft Avantgarde.

16.000 €

Steinway K Bj. 1930

Schellack schwarz, jungfräuliche Elfenbeinklaviatur,  1,32m

6.900 €

Ritter Eiche 1,31m

Dieses etwa 100 Jahre alte Jugendstilklavier mit stark verzierter Pedalblende und aufwändig gestalteten Kerzenleuchtern

hat 2021 eine neue Abel - Hammerkopfbefilzung bekommen, einige Jahre zuvor wurden Tastengarnierungen und Klaviaturrahmenfilze

erneuert.Tasten aus Naturmaterial.

                                                                                                                                         4.200 €

Wilh. Steinberg Signature 130

Zinkbeschichtung auf strukturgebürsteter Kiefer

Handmade in Germany! Resonanzboden aus bayrischer Bergfichte, Renner Mechanik, Klaviatur der zu Steinway gehörenden Wuppertaler Firma Kluge, Röslau Saitendraht.

18.900 €

In unserer Werkstatt

Förster, 1,48m, Nussbaum Schellack, Bj.1890, Unterdämpfung

Dieses Prachtstück wird nun von uns generalüberholt, Abel Hammerkopf, Heller Basssaiten. Passende Klavierbank mit gedrechselten Beinen.

September/ Oktober 2021 anspielbar

Feurich Bj.1883

1.33m, Polyester schwarz hochglanz
neue Mechanik, Resonanzboden gespänt und mit Steinway-Lack bearbeitet, neu bewirbelt und besaitet, Abel-Hammerkopf, Renner-Dämpfung.

8.200 €

Schimmel 112 Bj. 81 Palisander anthrazit

Schimmel-Klavier Bj. 81 mit Moderator.

Das stark verblichene Palisandergehäuse wurde anthrazitfarben gebeizt und hat damit ein zeitlos modernes Design. Die Renner-Mechanik läuft flink und geschmeidig: Kleine Übekiste in schmuckem Kleidchen.

5.900 €  (verkauft)

Schimmel Bj. 1981

1.12m, mahagoni satiniert
mit Moderator aus Erstbesitz

4.900 €

Feurich Oberdämpfer Bj. ca. 1900

Wurzelnuß 1,30 m, Elfenbeinuntertasten

1.900 €

Ackermann Bj. ca. 1915

1.32m, Eiche mittel satiniert
Preis auch hier mit vollem Servicepaket !

950 €

Petrof Bj. 1982

Petrof 1,14 m, nussbaum, mit Schulpiano-Rollen - ein handliches und flexibles Übungsinstrument in einem schönen Preis-Leistungsverhältnis.

 

2.700 €